Sonntag auf Füßen

Oh mein Gott, meine Füße tun weh, aber ich will nicht rum heulen. Ich hatte heute morgen wieder ganz arg Bauchweh und hab ein 'Schnellst-wieder-gesund-Programm' durchgezogen, in dem ich vier verschiedene Tassen Tee getrunken hab, mich hingelegt hab und mein Kirschkernkissen auf den Bauch gelegt hab, eine Orangen und einen Apfel gegessen, viel stilles Wasser getrunken, dann ein bisschen Yoga und Z A C K, war ich wieder fit wie nix! Bin dann in die Stadt gefahren und hab Zeugs gekauft und für meine Mama Sachen zurück legen lassen, damit sie es kaufen kann. Hab mich aus versehen beim Brezel kaufen vor geträngelt und wurde bös angeschnauzt.  Und danach war ich noch bei Smooyo und hab mir einen Smoothie mit Oreos und Yoghurette drin gekauft. Übrigens ist was Dummes passiert, und zwar hab ich meine Kamera bei meiner Tante vergessen und bin untröstlich, deswegen muss ich die Bilder jetzt bis Mittwoch mit meiner kleinen pinken Kamera machen, die Welt wird deswegen hoffentlich nicht untergehen.

Kommentare:

Sanjella hat gesagt…

Die drei Nagellackfarben sind toll! :)

Nicole Whimsical hat gesagt…

mädchen, ich steh so dermaßen auf deinen Blog!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...